Unsere Partner in Forschung und Wirtschaft

Damit wir unser volles Potenzial entfalten können, arbeiten wir zusammen mit Partnern aus Wirtschaft und Forschung.
Unbenannt-1

Center for Leading Innovation & Cooperation

Das Center for Leading Innovation & Cooperation(CLIC) ist eine gemeinsame Initiative von Wissenschaftlern der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), der HHL Leipzig Graduate School of Management (HHL) sowie der Technischen Universität München (TUM) mit Sitz an der HHL. CLIC versteht sich als „Ideenschmiede“ (Think Tank) im Feld der Führung von Innovation in Unternehmen und Märkten. Dabei bündelt das CLIC die Erfahrung und Expertise eines starken internationalen Netzwerks von Institutionen und Experten auf dem Gebiet der Innovationsforschung. http://clicresearch.org/
adaptivetheme_logo

Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik

Der Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik I (WI1) - Innovation und Wertschöpfung befindet sich an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und widmet sich den verschiedenen Aspekten von Innovationsprozessen. Die Kooperation mit außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Praxispartnern führt zu Forschungsergebnissen, die international in erstklassigen Zeitschriften publiziert werden. http://wi1.uni-erlangen.de/
logo-versicherungsforen-leipzig

Versicherungsforen Leipzig

Die Versicherungsforen Leipzig sind eine Ausgründung aus der Universität Leipzig und verstehen sich als Brücke zwischen Versicherungswissenschaft und Versicherungspraxis. Sie sind als Wissensdienstleister für die Assekuranz tätig und unterstützen Fach- und Führungskräfte bei Bildung und Erfahrungsaustausch, der über User Groups, Fachkonferenzen, Seminare und der Internet-Plattform www.versicherungsforen.net gewährleistet wird. http://www.versicherungsforen.net
innosabi_logo

innosabi

innosabi ist ein Anbieter für Open Innovation und Crowdsourcing Plattformen, die das Ideen- und Innovationsmanagement in einen rundum digitalen, effizienten Prozess transformieren. Alle relevanten Strakeholer oder Ideengeber werden entlang des gesamten Innovations- und Entwicklungsprozesses eingebunden. Mit der innosabi Software werden die richtigen Personen verbunden, um innovative Ideen zu identifizieren und offene, agile Prozesse zu fördern. innosabis Kunden kommen aus den verschiedensten Branchen: unter anderem HARIBO, Kärcher, Misslyn, Continental, Görtz, dm-drogerie markt, EDEKA, Ford, 20th Century Fox, Danone, MANHATTAN, OSRAM, LIDL, IABG, Yello Strom, Messe München und SBK. Weiterhin betreibt die innosabi GmbH Deutschlands größte Produktentwicklungscommunity für die Konsumgüterindustrie unserAller. http://www.innosabi.com